Symbolbild Dokumentation con4gis-Visualisation

Erstelle ein Manometer

1. Grafikelemente anlegen

Um ein Manometer im Frontend abzubilden, legen wir ein neues Grafikelement mit dem Elementtyp Manometer an. Möchtest Du wie oben im Beispiel mehrere Elemente im Manometer anzeigen, so benötigen wir für jeden angezeigten Wert ein Grafikelement.
Nun wählst Du eine Bezeichnung, einen Titel und eine Farbe für das Element aus, anschließend wählst Du im Select-Menü „Herkunft“ Eingabe aus.

In der Eingabe können wir jetzt einen X- und einen Y-Wert festlegen. Im Grafikelement Manometer wird nur der Y-Wert benötigt, der X-Wert hat hier keine Bedeutung.
Die Angaben im Feld Y-Wert sind immer in Prozent, der Wert 80 wird also als 85% im Frontend ausgegeben.

Alle weiteren Einstellungen sind für unser Beispiel vorerst nur optional.

2. Grafiken anlegen

Als nächsten legst Du die Grafik für Deine Grafik-Elemente an. Dort wählst Du als Erstes eine Bezeichnung und im Select-Feld „Charakter der X-Werte“ Nominalwerte aus.
Für unser Beispiel musst Du nur noch Deine zuvor angelegten Grafikelemente auswählen. Alle anderen Felder spielen für unser Beispiel erstmal keine Rolle.
Jetzt nur noch Veröffentlichen.

3. Grafik im Artikel einbinden

Beispiel Einbinden der Grafik in einen Artikel
Zum Vergrößern Bild bitte anklicken

Zur Einbindung Deiner Grafik im Frontend fügst Du dem gewünschten Artikel ein neues Inhaltselement hinzu. Als Elementtyp wählst Du unter “con4gis” “Grafik” aus. Im Grafik Dropdown-Menü kannst Du dann Deine zuvor angelegte Grafik auswählen.

Fragen zu con4gis-Visualization?

Sehr gerne. Der direkte "Draht" zu den Entwicklern führt über unser Supportforum zum Visualization-Bundle.