Symbolbild Dokumentation con4gis-Rerservation

Referenten neu anlegen und auf der Website ausgeben

con4gis-Reservation ermöglicht Dir, Referenten zentral ein an einer Stelle im Contao-Backend zu pflegen und zu verwalten.

Jedem Referenten kannst Du Kontaktdaten, eine Vita, ein Foto oder Links zur eigenen Website zuordnen. All diese Daten kannst Du einzeln oder gebündelt mittels der Contao-Insert-Tags an jeder beliebigen Stelle in Deinem Contao ausgeben und auch auf eine zentrale Stelle im Contao verlinken, an der die Referenten vorgestellt werden.

 

Für die gesamte Konfiguration dieses Beispiels benötigst Du ca. 20 Minuten.

Praxistipp: Nutzt Du schon die con4gis Favoritenfunktion?

So gehts: Im Contao-Backend auf con4gis 7 - Dashboard klicken -> an Deinen meistgenutzten con4gis-Bundles den Stern aktivieren -> Direktzugriff in der Contao-Navigation nutzen.

Schritt 1: Referenten hinzufügen

con4gis-reservation Menupunkt Referenten

In der Contao-Navigation den Menupunkt „Referenten“ aufrufen. Anschließend im Arbeitsbereich „Referenten hinzufügen“ oben rechts anklicken.

Die Felder in der jetzt neu geöffneten Eingabemaske mit den gewünschten Daten zum Referenten füllen. Ein Bild des Referenten kann in gewohnter Weise aus der Contao-Dateiverwaltung ausgewählt werden.

Weiterleitung: Hier legst Du fest, auf welche Seite ein Besucher nach dem Anklicken des Referenten-Links weitergeleitet wird. So kannst Du zum Beispiel aus den Contao-Events heraus auf eine eigene Referenten-Unterseite oder ein Inhaltselement verlinken.

 

Gesamtübersicht der Eingabemaske für Informationen zum Referenten

con4gis-Reservation Daten zum Referenten bearbeiten, Screenshot

Exkurs - Insert-Tags

Mit con4gis-reservation kannst Du die Daten der Referenten mittels Insert-Tags überall in Deiner Contao-Website verwenden und ausgegeben. Statt Referent steht im Insert-Tag immer „Speaker“. Die Insert-Tags können z.B. in Inhaltselementen oder Templates eingetragen werden und auf der Website kommen dann die tatsächlichen Inhalte der Felder wie z. B. die Telefonnummer an.

Für die Ausgabe der Inhalte im Frontend übernimmt man den Insert-Tag, der in den doppelten geschweiften Klammern steht. Das * wird durch die ID des Referenten (Speakers) ersetzt.

Übersicht der Insert-Tags für Referenten:

Insert-Tag Beschreibung
c4gspeaker::*::name Inhalte der Felder Titel, Vorname und Nachname
c4gspeaker::*::address Feld Adresse
c4gspeaker::*::zipAndCity Felder Postleitzahl und Ort
c4gspeaker::*::website Feld Website
c4gspeaker::*::phone Feld Telefonnummer
c4gspeaker::*::email Feld E-Mail
c4gspeaker::*::photo Ausgabe es zugeordneten Fotos

Referenten-ID

con4gis-Reservation Referenten-ID wo zu finden

Die ID des Referenten kannst Du der Eingabemaske entnehmen, auf der Du die Daten für den Referenten eingetragen hast.

Die Insert-Tags für Frau Dr. Tina Mustermann sehen also so aus:              

c4gspeaker::38::name
c4gspeaker::38::address
c4gspeaker::38::zipAndCity
c4gspeaker::38::website
c4gspeaker::38::phone
c4gspeaker::38::email
c4gspeaker::38::photo

Schritt 2: Daten der Referenten in der Website ausgeben

con4gis-Reservation Elementtyp Referent

In Contao den Artikel aufrufen, in dem die Referenten angezeigt werden sollen. Grundsätzlich kann auch jeder Referent einen eigenen Artikel bekommen, je nach Anwendungsfall.

Neues Inhaltselement hinzufügen und die Insert-Tags wie gewünscht eintragen und ggf. mittels CSS-Stylen. Alternativ kannst Du Dir ein eigenes Template zur Ausgabe der Referenten definieren.

Auf der Website kann das Ergebnis dann so aussehen: